Viktoria Viertel

Viktoria Viertel
Innerstädtisches Bauprojekt
der D.I.I

KUNDE

D.I.I.

 

BRANCHE

IMMOBILIEN

 

AUFGABEN

Strategy

Branding

Farbwelt

Digital

Illustration

Bildwelt

Redaktion

Mit dem Viktoria Viertel hat Cicero Kommunikation die Identität für ein neues innerstädtisches Wohnquartier in Wiesbaden gestaltet. MITTENDRIN. AUßERGEWÖHNLICH. GRÜN. 

Für das Projekt der d.i.i entwickelte die Agentur Cicero eine 360 Grad Kommunikation: digital und analog: Von der Webseite über die Imagebroschüre bis zum Bauzaun, der das Branding des Quartiers in riesigen Buchstaben mit den zentralen Aussagen kommunizierte. Zudem eine PR-Kampagane samt Advertorials die eine sehr wohlhabende Zielgruppe ansprechen sollten.

Wie die architektonische Neubebauung knüpft auch das Branding des Viktoria Viertels an die große Vergangenheit des feinen Stadtviertels an. Bei diesem Bauprojekt konnten wir die Zusammenarbeit mit dem Wiesbadener Architekturbüro Zaeske fortsetzen.

KUNDE

D.i.i. ist der führende Spezialist für Wohnimmobilien in Deutschland. Das firmeneigene Bau-, Projekt- und Asset- Management bedient die relevanten Wertsteigerungshebel in der Durchführung umfassender Sanierungs- und/oder Baumaßnahmen, beispielsweise durch Nachverdichtung. Anschließend werden die Wohnungen entweder im Bestand gehalten oder als Eigentumswohnungen an Kapitalanleger, Mieter, Selbstnutzer und Investoren veräußert.

Die d.i.i. Gruppe beschäftigt insgesamt 190 Mitarbeiter in der Zentrale in Wiesbaden, hat in mehr als 50 Standorte investiert, die Assets haben aktuell einen Wert von ca. 3,6 Mrd. Euro.

STRATEGY

Für die 80 Eigentumswohnungen mitten im Herzen von Wiesbaden sollte ein sehr hochwertiges Design mit einem exklusiven Anspruch gestaltet werden. Gleichzeitig galt es die Vorzüge der Innenstadtlage zu kommunizieren, die das Viertel als eines der wenigen zentralen Neubaugebiete bot. Das Viktoria Viertel war zudem als Teil der Stadtentwicklung bzw. „Stadtreparatur“ auf dem ehemaligen Gelände des American Arms Hotels zu sehen, das als Relikt aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg, nur ein paar Gehminuten vom Historischen Fünfeck entfernt, für das Projekt weichen musste. Die hochwertige Architektur des Büros Zaeske galt zudem als Mehrwert und Prestigeprojekt der d.i.i. in der Landeshauptstadt.

BRANDING
 

Hohe Wertigkeit. Eindeutigkeit und klare Ansprache – in der gesamten Kommunikation. Viktoria Viertel sollte für Modernität und Weltoffenheit stehen. Mitten in Wiesbaden gelegen und mit idealer Anbindung an die nationale und sogar internationale Infrastruktur.

 

Modern-mondän gestaltet, präsentiert das Erscheinungsbild ein urbanes Lebensgefühl. Sowohl die durchdachte Nutzerführung als auch das Editorial Design von Cicero bringen die relevanten Informationen der Immobilie auf den Punkt.

 

Die interaktive Website mit der Darstellung sämtlicher Wohneinheiten wurde zum zentrales Kommunikations- und Vertriebstool.

TYPOGRAFIE FARBWELT

BILDWELT
 

GRUNDRISSE

ARCHITEKTURZEICHNUNG
 

DRUCK
 

BAUZAUN
 

Victoriastraße
 

Augustastraße
 

ANZEIGE
 

DIGITAL
 

EHRLICH UND EINLADEND