Unser Rheinland Pfalz

Triff deine Wahl!

Kampagne Rheinland Pfalz Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Kampagne Rheinland Pfalz Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Im Rahmen der Wahl zu den kommunalen Beiräten für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz sollte 2018 eine Strategie für eine Kampagne entwickelt werden, deren Ziel darin bestand:

  • Kandidatinnen und Kandidaten zu mobilisieren: Menschen dafür zu gewinnen, sich zur Wahl zu aufzustellen und ehemalige Kandidatinnen und Kandidaten erneut zu motivieren.
  • Der Allgemeinheit verdeutlichen, welche Bedeutung den kommunalen Beiräten zukommt – besonders vor dem Hintergrund, dass das Thema Integration ein wichtiges Element kommunalen Handelns ist
  • Kommunen (Räten, Parteien, Integrationsbeauftragten) bei der Wahl und der Einrichtung der Beiräte zu unterstützen
  • Organisationen und Verbände, die in engem Kontakt zur Zielgruppe stehen, zur Unterstützung bei der Mobilisierung für die Wahl zu animieren.

Die Zielgruppe war breit gefächert. Sie bestand nicht nur aus ausländischen Einwohnern und Einwohnerinnen der Kommunen, also aus allen mit nicht-deutscher Staatsangehörigkeit, sondern erstreckt sich auch auf Eingebürgerten, Geflüchteten und Spätausgesiedelten. Zusätzlich sind auch die Kinder ab 16 Jahre der oben genannten Personenkreise wahlberechtigt.

cicero wollte mit der Kampagne alle Menschen mit Migrationshintergrund ansprechen und clusterte die Zielgruppe in die wichtigsten Sprachen, um in der Mehrsprachigkeit nicht beliebig zu werden. Aufmerksamkeitsstarke Plakate mit den wichtigsten Botschaften: Kandidieren UND Wählen!