Das Mauritiushaus

Ein kleines Stück mehr Gemeinschaft

Branding Mauritius Haus Wiesbaden

cicero entwickelte 2015 das Erscheinungsbild des neuen Ensembles in mitten von Wiesbaden: dem Mauritiushaus. Im Zuge einer Aufwertung des Mauritiusplatzes in der Fußgängerzone durch die Landeshauptstadt wollte der Investor das Potenzial eines Häuserblocks entlang der Kleinen Kirchgasse als ›Haus am Platz‹ zur Geltung bringen.

Broschüre Mauritius Haus Wiesbaden
Das Mauritiushaus mitten in Wiesbaden führte über Jahrzehnte ein Schattendasein. Nun ist es uns eine Herzensangelegenheit: das Mauritiushaus der Stadt näher zu bringen und der Stadt ihr Haus formvollendet zurückzugeben.

 

Ausführende Architekten Zaeske und Partner

Broschüre Mauritius Haus Wiesbaden

Mit dem Mauritiushaus kreierten wir eine wertige und branchenunabhängig funktionierende Marke, die dem Standort mit seiner langen wechselhaften Geschichte gerecht wird, und den niveauvollen Einzelhandel anspricht. Das Konzept konzentriert sich auf die Einheit in der Vielfalt der zum Ensemble gefassten diversen Stile der Bebauung. Dank einem über Eck in die Fassade eingelassenen und nachts hinterleuchteten Branding hebt sich das Ensemble optisch ab. Und zum blickfälligen Weitertragen und zum Aufheben ist das Mauritius Haus auch in Form von Taschen und Postkarten ansprechend vermarktet. Mit den entsprechenden Vertriebsunterlagen und einer Webseite wurde zudem die einheitliche Gestaltung gewahrt.